Mitglieder-Login

Mitglieder-Login

Bitte warten, Berechtigungsprüfung ...
×

B. K., weiblich, 59 Jahre – Tumor in der Brust

Im Alter von 40 Jahren erlitt ich eine Quetschung der rechten Brust, es bildeten sich Hämatome. Dann wurde plötzlich ein Tumor mit einem Durchmesser von 1,5 cm entdeckt – ein verkapseltes Hämatom. Ein Monat nach der einmaligen Einnahme einer homöopathischen Arznei war der Tumor verschwunden. Die Untersuchung bei der Gynäkologin war unauffällig.

Bei meiner Arbeit als Hebamme habe ich viele gute Erfolge mit der Homöopathie in der Geburtshilfe gehabt, die mir immer wieder bewusst gemacht haben, dass Homöopathie wirkt.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter
FAQs zu Forschung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen