Freie Therapiewahl und Apothekenpflicht müssen erhalten bleiben

Seit Jahren ist die Beliebtheit der Homöopathie bei den Patienten ungebrochen. Sie schätzen die vielfältigen Möglichkeiten einer homöopathischen Behandlung. Besonders bei chronischen Beschwerden, die häufig über viele Jahre ohne nachhaltigen Erfolg behandelt worden sind, spielt die Homöopathie ihre Stärken aus.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Patienten, die sich in eine Therapie beim Heilpraktiker begeben, können davon ausgehen, dass sie mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt werden und ihre Sicherheit gewährleistet ist. Nur extrem selten kommt es zu Schadensfällen, was sich in den äußerst niedrigen Berufshaftpflicht-Prämien zeigt.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Nach vielen Wochen endloser Recherchen, Abstimmungen, Abklärungen und laufend eintreffenden zusätzlichen Informationen in Bezug auf die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO-EU), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, finden Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema unter dem Menüpfad

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Bereits zum zweiten Mal hat der Deutsche Presserat einer Beschwerde des VKHD stattgegeben und dem Autor aufgrund dessen einen „Hinweis“ erteilt.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Schwangerschaft: Ein neues Leben entsteht! Für die werdende Mutter ist die Schwangerschaft eine einschneidende Erfahrung im Leben. Sie wird begleitet von der Fürsorge um den heranwachsenden Embryo, den die Eltern vor schädlichen Einflüssen bewahren möchten.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter

Als Scharlatane hat der Präsident der Landesärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, Heilpraktiker in einem Interview mit den Westfälischen Nachrichten bezeichnet.

Teilen auf FacebookTeilen auf Google PlusTeilen auf Twitter
Seite 1 von 2